top
Hufpflege Neustadt

Hufpflege für gesunde Pferdehufe

Herzlich Willkommen auf Hufkunst.de!

Die meisten Pferde können Barhuf gehen, schließlich leben sie auch in der freien Wildbahn ohne Hufeisen oder anderen Hufschutz. Allerdings haben unsere domestizierten Pferde in der Regel weniger Bewegung und damit nicht die Möglichkeit, sich ihre Hufe darüber selbst zu pflegen. Damit unser Freund und Partner also ohne dauerhaften Hufschutz laufen kann, muß der Huf regelmäßig gepflegt und korrigiert werden.

Hufpflege Hufkunst

Mit High Heels oder drückenden Schuhen wird niemand von uns gerne einen Marathon laufen. Ebenso verhält es sich bei den Pferden. Ohne gut bearbeitete und für das Pferd angepasste Hufe kann es keine Höchstleistungen bringen. Das Gegenteil ist noch häufiger zu sehen:

Pferde, die wegen schlecht oder nicht bearbeiteter Hufe nicht laufen können.

Dabei ist jedes Pferd und jeder Huf individuell zu betrachten, denn wie auch unsere Füße lassen sich Pferdehufe nicht in ein starres Schema pressen. Je nach vorliegender Situation muß die Hufbearbeitung angepasst werden. Dies ist einer der wichtigsten Grundsätze der Methode ONHC 1, nach der ich arbeite.

Weiteres über mich und meine Arbeit - und natürlich auch meine Kontaktdaten - findest Du auf diesen Webseiten.

Ich bin gern für Dich tätig, vorzugsweise im Umkreis von ca. 50km um Neustadt an der Weinstraße / Landau bzw. in der Südwestpfalz.

Pferdehuf vor (links) und nach der Hufbehandlung

Pferdehuf behandeln Pferdehuf pflegen

Zwei Schnappschüsse des selben Hufs, aufgenommen im Abstand von sieben Wochen. Zu Beginn der Hufpflege hatte das Pferd eine überlange Zehe sowie einen starken Trachtenzwang. Bereits nach zwei Bearbeitungen der Barhufe zeigte sich ein deutlich verbessertes Laufverhalten.

1 ONHC - Optimal Natural Hoofcare, siehe Barhufzentrum

powered by isopix